ELSA-Bayreuth e. V.

The European Law Students´Association -kurz ELSA- ist mit einer Anzahl von über 70.000 Mitgliedern aus 44 europäischen Ländern die weltweit größte Organisation von JurastudentInnen und jungen JuristInnen.

 

Wir, als ELSA-Bayreuth e.V., sind Teil dieser großen Gemeinschaft: Wir sind ein Netzwerk für den Austauch von jungen JuristInnen in Theorie und Praxis.

Als Mitglied unseres Vereines könnt Ihr, neben zahlreichen lokalen Veranstaltungen rund um das Jurastudium, Freundschaften inner- und außerhalb der Universität, Euer Potenzial kennenlernen und von einem aktiven Netzwerk profitieren.

 

 

Mehr über ELSA Deutschland

ELSA-Deutschland e.V. ist eines dieser 44 Länder und selbst Dachverband von 43 Fakultätsgruppen. Die Fakultätsgruppen mit ihren insgesamt 11.500 Mitgliedern sind wiederum selbstständig an den Universitäten und Hochschulen organisiert. Jede der Fakultätsgruppen ist ein eigenständiger, eingetragener Verein mit einem eigenen lokalen Vorstand. Die Vertreter der Lokalgruppen wählen wiederum den Bundesvorstand von ELSA-Deutschland e.V.

Organ von ELSA-Deutschland e.V. ist unter anderem die zweimal jährlich stattfindende Generalversammlung, das höchste Beschlussorgan. Des Weiteren ist der Bundesvorstand, bestehend aus drei alleinvertretungsbefugten Präsidiumsmitgliedern, sowie vier weiteren Vorständen, ebenfalls Organ der Vereinigung.

ELSA-Deutschland e.V. ist ein gemeinnützig anerkannter Verein, der ideelle Unterstützung durch seinen Beirat sowie ideelle und finanzielle Unterstützung durch seinen Förderkreis findet.

Alles weitere findet sich unter www.elsa-deutschland.de